Heiligenkreuzer Treffen

Mitte August reisten die Musikerinnen und Musiker der Marktmusik Heiligenkreuz am Waasen wieder zum alljährlichen Heiligenkreuzer Treffen, das dieses Jahr bei der kroatischen Partnerkapelle in Sveti Križ (zu Deutsch: Heiliges Kreuz) über die Bühne ging. Begleitet wurde die Marktmusik von zahlreichen Freunden und Förderern, darunter auch die beiden Präsidenten, Bürgermeister Franz Platzer und Franz Eccher, Obmann des Tourismusverbandes Stiefingtal. Neben der Marktmusik waren auch die Musikkapelle Heiligenkreuz im Wienerwald (Niederösterreich) und der Musikverein Heiligenkreuz im Lafnitztal (Burgenland) vertreten. Die kroatischen Freunde haben sich wieder einmal durch ihre großzügige Gastfreundschaft ausgezeichnet, beim Dämmerschoppen konnten alle Heiligenkreuzer Musikvereine das heimische Publikum mit ihrem musikalischen Können begeistern. Alle vier Partnerkapellen freuen sich schon heute auf das Zusammentreffen im nächsten Jahr, das dann in Heiligenkreuz im Lafnitztal stattfinden wird.

Mittlerweile bereitet sich die Marktmusik Heiligenkreuz am Waasen mit ihrem neuen Kapellmeister August Kurzmann schon zielstrebig auf das Jahreskonzert am 1. und 3. Dezember 2017 im Kultur- und Pfarrzentrum vor. Alle Musikerinnen und Musiker freuen sich auf ein stimmungsvolles Konzertwochenende mit zahlreichem Publikum, das hiermit herzlich eingeladen ist.

Die Marktmusik gratuliert allen MusikerInnen, die das Jungmusikerleistungsabzeichen im Jahr 2017 absolviert haben, sehr herzlich!

Florian Zach und Christina Hofer

Heiligenkreuzer Treffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.